Patrick Hohmann und zwei Angestellte seiner Biobaumwoll-Produktion in Tansania © Filmcoopi Zürich AG

Fair Traders

Nino Jacusso macht mit seinem Dokumentarfilm «Fair Traders» eindrücklich deutlich, dass nachhaltige Produktion nicht nur möglich, sondern erfüllend sein kann medientipp – Mo 11.02.

Joan (Glenn Close) und Joe (Jonathan Pryce) freuen sich © Meta Film London Ltd./Impuls

The Wife

Björn Runges Ehedrama «The Wife» zeigt mit viel Einfühlungsvermögen auf, wie ein eingespieltes Paar plötzlich mit offenen Wunden aus der Vergangenheit konfrontiert wird und nun versucht, sie zu heilen medientipp – Mo 04.02.

Filmbild aus «Architektur der Unendlichkeit» © cineworx

Architektur der Unendlichkeit

Christoph Schaub zeigt in seinem Dokumentarfilm «Architektur der Unendlichkeit» virtuos auf, wie die Menschen seit jeher bemüht sind, Transzendenz irgendwie fassbar zu machen medientipp – Mo 28.01.

Dagmara (Małgorzata Gorol) und Jacek (Mateusz Kościukiewicz) lieben Heavy Metal © Xenix Filmdistribution GmbH

Mug (Twarz)

Dieses Meisterwerk seziert die bisweilen seltsam anmutenden Auswüchse des Glaubens in der polnischen Provinz und geht gleichzeitig der Frage nach Inklusion und Integration nach medientipp – Mo 21.01.

Der Leutpriester Zwingli (Max Simonischek) und die Witwe Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer), die seine Frau werden wird © Ascot Elite

Zwingli

In seinem opulenten Historienfilm «Zwingli» inszeniert Stefan Haupt den Zürcher Reformator als menschlichen Intellektuellen, der auch immer wieder aus der Perspektive seiner Frau, Anna Reinhart, reflektiert wird medientipp – Mo 14.01.

Die Aussenseiterin Sibel (Damla Sönmez) ist stumm und verständigt sich mit Pfeiflauten © trigon-film.org

Sibel

«Sibel» erzählt die märchenhaft anmutende Geschichte einer jungen Ausseinseiterin, die sich vom «enfant sauvage» zur selbstbewussten Frau entwickelt medientipp – Mo 07.01.

Schicksalsgemeinschaft: der kleine Yonas (Bolusatife Treasure Bankole) und sein «grosser Bruder» Zain (Zain Al Rafeea) müssen allein über die Runden kommen © Filmcoopi Zürich

Capharnaum – Stadt der Hoffnung

Nadine Labakis eindringlicher Spielfilm «Capharnaum» ermöglicht einen Einblick in die verborgene Welt von Beiruts Strassenkindern, die trotz grossem Elend von Loyalität und Menschenliebe geprägt ist medientipp – Mo 31.12.2018

Drei mit einer Mission: Die Schauspielerin Behnaz Jafari (li.) und der Regisseur Jafar Panahi (re.) wollen Marziyeh Rezaei (Mitte) eine unabhängige Zukunft ermöglichen © Filmcoopi Zürich/Jafar Panahi Film Production

Three Faces

In Jafar Panahis Road Movie «Three Faces» machen sich eine Schauspielerin und der Regisseur Panahi auf, um eine junge Frau vor der Zwangsheirat zu retten medientipp – Mo 24.12.2018

Eine Mennonitenfamilie posiert für das Filmteam © Look Now!/Nora Fingscheidt

Ohne diese Welt

Nora Fingscheidts Dokumentarfilm «Ohne diese Welt» nähert sich sachte und mit viel Respekt der Lebenswelt einer Mennonitengemeinschaft in Argentinien an medientipp – Mo 17.12.2018

Wie eine «richtige» Familie: Nobuyo (Sakura Ando), Yuri (Miyu Sasaki), Osamu (Franky Lily, v.li.n.re.) © cineworx

Shoplifters

Hirokazu Kore-edas Drama «Shoplifters» hinterfragt die auf Leistung ausgerichtete japanische Gesellschaft und zeigt nachdrücklich auf, welch negativen Einfluss dies auf Keimzelle des Staats – die Familie – hat medientipp – Mo 10.12.2018

next page