Antonio Ligabue (Elio Germano) mit seiner angebeteten Cesarina (Francesca Manfredini) © Xenix Filmdistribution GmbH

Volevo nascondermi

Der wichtigste italienische Vertreter der «Art brut», Antonio Ligabue, war bessessen von der Kunst. Sie bot ihm die Zuflucht und Hoffnung, die er in der menschlichen Gesellschaft nie erfahren durfte ... medientipp – Mi 28.04.

Leo (Leonardo Nájar Márquez) und Max (Maximiliano Nájar Márquez, re.) kennen ihre neue Heimat nur durch die Fensterscheibe © trigon-film

Los lobos

Max und Leo dürfen die Wohnung nicht verlassen. Das hat ihnen Mama eingeprägt. Sie leben nun zwar in den USA, aber die Realität ist kein rosa Disneyland – zumindest für illegale MigrantInnen aus Mexiko ... medientipp – Mi 21.04.

Milla (Eliza Scanlen) und Moses (Toby Wallace) © Lisa Tomasetti

Babyteeth (Milla Meets Moses)

Statt an ihrer Krebsdiagnose zu verzweifeln, packt Milla die Liebe am Schopf und verbringt den Rest ihrer Tage mit dem Junkie Moses medientipp – Mi 14.04.

Antoinette (Laure Calamy) mit Esel Patrick unterwegs in den Cévennen © Frenetic

Antoinette dans les Cévennes

Die junge Antoinette will ihren verheirateten Geliebten auf seiner Esel-Wandertour mit der Familie überraschen. Doch so einfach und unkompliziert ist das Trekking mit Esel und Mitwandereren nicht ... medientipp – Mi 07.04.

Yves Sagnet führt «La Rivolta della Dignita» in Matera an und verkörpert Jesus im Film von Milo Rau © Vinca Film

Das neue Evangelium

Wo würde Jesus heute erscheinen, mit wem sein Brot teilen? Mit den Tomatenpflückern auf den süditalienischen Feldern? Milo Rau aktualisiert die Passionsgeschichte und gibt den Menschen am Rande eine Stimme medientipp – Mi 31.03.

Malcolm X (Kingsley Ben-Adir, li.) fotografiert seine Freunde Jim Brown (Aldis Hodge, li. v. Clay), Eli Goree (Cassius Clay, mit Fliege) und Sam Cooke (Leslie Odom Jr., re. n. Clay) nach Clays Sieg © Amazon Prime /Patti Perret

One Night in Miami

Miami, 1964. In einem Hotelzimmer diskutieren Cassius Clay, Bürgerrechtler Malcom X, Footballspieler Jim Brown und Soulsänger Sam Cooke die besten Mittel, die Rassendiskriminierung in den Vereinigten Staaten zu beenden und hinterfragen ihre Rolle in diesem Prozess – ein starkes Stück Geschichte mit fiktiven Dialogen medientipp – Mi 24.03.

Anstatt wie vereinbart von sich zu reden, nimmt der Polizist Adel Chibane (Reda Kateb, re.) gleich zu Beginn der Sitzung seinen Therapeuten Philippe Dayan (Frédéric Pierrot, li.) ins Verhör © Carole Bethuel/Arte France/ Les Films du Poisson

In Therapie

Psychoanalytiker Philippe Dayan begleitet fünf Patienten während sieben Wochen nach dem Bataclan-Attentat. Dabei offenbaren sich nicht nur individuelle Wunden, sondern auch die gesellschaftliche Verunsicherung einer Nation medientipp – Do 18.03.

Mutter Magdalena (Mercedes Hernández) sucht im gefährlichen Grenzland zwischen Mexico und den USA nach ihrem verschollenen Sohn © trigon-film.org

Sin señas particulares

Eine Mutter macht sich im gefährlichen Grenzgebiet zwischen Mexico und der USA auf die Suche nach ihrem verschollenen Sohn, der sich vor Monaten auf eine hoffnungsvolle Reise in die Vereinigten Staaten machte ... medientipp – Mi 10.03.

Familie Williams in der Kirche: Sohn Tyler (Kelvin Harrison Jr.) und Vater Ronald (Sterling K. Brown, re.) wechseln einen verschwörerischen Blick © Universal Pictures International

Waves

Ein schwarzer Highschool-Schüler kommt mit dem Druck, immer der Beste sein zu müssen, um eine Chance im Leben zu haben, nicht zurecht. Die Katastrophe scheint nicht mehr abwendbar ... medientipp – Mi 03.03.

«Mum» Cathy (Leslie Manville) atmet kurz durch. Screenshot © Arte

Mum

Cathys Mann ist vor Kurzem gestorben. Nun versucht sie, ihr Leben neu zu sortieren. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man eine Familie zusammenhalten muss... medientipp – Mi 24.02.

next page