Ingibjörg (Arndís Hrönn Egilsdóttir) – kurz Inga – lässt sich von der mächtigen Landwirtschaftskooperative nicht einschüchtern © Xenix Filmdistribution GmbH

The County (Mjólk)

Grímur Hákonarson erzählt in «The County» die fesselnde Geschichte einer widerspenstigen Bäuerin auf Island, die sich gegen die Allmacht der Landwirtschaftskooperative auflehnt medientipp – Do 20.02.

Alexander Meier (Stefan Kurt) und Hans-Werner Brockmann (Ulrich Tukur) sind oben angekommen © Elite Film

Jagdzeit

«Jagdzeit» von Sabine Boss spiegelt die Kälte und Einsamkeit, die Manager in den Teppichetagen vorfinden können, wenn sie ganz oben angekommen sind medientipp – Mo 17.02.

Der brave Polizeibeamte Viktor (Philippe Graber) soll in der linken Szene verdeckt ermitteln und fichieren © 2020 Vinca Film

Moskau einfach!

In «Moskau einfach!» rekonstruiert Micha Lewinsky den Schweizer Fichenskandal als pointierte Komödie, die im Stil von Lyssys «Die Schweizermacher» die Absurdität und Konsequenzen dieser staatlichen Bespitzelungsaktion nur allzu deutlich zutage treten lässt medientipp – Mo 10.02.

Hier ist die Welt des Mafioso und künftigen Verräters (Traditore), Tommaso Buscetta (Pierfrancesco Favino, Mitte) noch in Ordnung © Filmcoopi Zürich

Il Traditore

Marco Bellocchio erzählt in seinem einzigartigen Mafiaepos «Il Traditore» von der staatlichen Ohnmacht im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und baut damit eine eindrückliche, filmische Brücke zwischen italienischer Vergangenheit und Gegenwart medientipp – Mo 03.02.

Hatidze und ihre Wildbienen © Cinejoy Movies

Honeyland

Honeyland ist ein allegorischer Film, der mit eindrücklichen Bildern und wenigen Worten eine wichtige Botschaft überbringt medientipp – Mo 03.02.

Axel Lankenau trägt seinen Sohn Jonas am Strand durch den nassen Sand. So kann auch er das Gefühl von Sand an den nackten Füssen spüren © cineworx

Wer sind wir?

Edgar Hagen zeigt in seinem Dokumentarfilm «Wer sind wir?» eindrücklich auf, wie Inklusion gelingen kann und warum es so wichtig ist, Teil einer Gemeinschaft zu sein – für alle! medientipp – Fr 31.01.

Zusammen fällen sie die Entscheidung zum Widerstand: Franziska (Valerie Pachner) und Franz Jägerstätter (August Diehl) © Walt Disney Company Schweiz

A Hidden Life

Der US-amerikanische Ausnahmeregisseur Terrence Malick hat sich in «A Hidden Life» dem österreichischen Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter angenähert, der als gläubiger Katholik lieber den eigenen Tod als die Vernichtung unzähliger Unschuldiger auf sich nahm medientipp – Mo 27.01.

Fast eine Familie: Alma (Oro De Commarque), Seb (Milo Roussel), Jean (Ettore Giustiniani), Benedetta (Alba Rohrwacher) und der Vater (Riccardo Scamarcio) © Xenix Filmdistribution GmbH/Francesca Fago

Tutti insieme – Magari

In «Tutti insieme – Magari» spürt Ginevra Elkann dem Bedürfnis von Scheidungskindern und ihren Eltern nach Geborgenheit und Halt nach medientipp – Mo 20.01.

Drei Schwestern © trigon-film.org

A Tale of Three Sisters

Wie im Märchen machen sich in «A Tale of Three Sisters» drei Schwestern auf in die ferne Stadt. Dort wollen sie sich behaupten aber bald kommen alle drei zurück in die ärmliche Hütte des Vaters. Eine Geschichte widerständiger Weiblichkeit im Hochland von Zentralanatolien medientipp – Mo 13.01.

Markus Elhady beobachtet Anna Tschannen beim Haareschneiden und erzählt von sich © royal-film.ch

Im Spiegel

«Im Spiegel» macht obdachlose Menschen sichtbar, die sonst in der Hektik des Alltags verschwinden. Der neue Film von Matthias Affolter gibt den obdachlosen Protagonistinnen viel Raum. Ihre Erzählungen stehen im Zentrum und sind eine Bereicherung, wenn man Zeit hat, ihnen zuzuhören medientipp – Mo 06.01.

next page