Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Die Krippenbauer von Napoli | © SWR
© SWR
Gott und die Welt. Jesus, Maria und Pulcinella
04.12., 17:30, ARD
   Sternstunde Philosophie. Daniel Barenboim: Über die grosse Kunst des Zuhörens
04.12., 11:00, SRF 1
   Sternstunde Religion. Musik gegen die Obdachlosigkeit
04.12., 10:50, SRF 1
   Sternstunde Religion. Aus der Stille – Die Heilkraft der Klänge
04.12., 10:00, SRF 1
   Gottesdienst im ZDF, Signet | © ZDF/Corporate Design
© ZDF/Corporate Design
Evangelischer Gottesdienst
04.12., 09:30, ZDF
   Arnold Landtwing | © SRF/Merly Knörle
© SRF/Merly Knörle
Wort zum Sonntag. Von wegen Dessous und Krawatte!
03.12., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Befreit zum Leben
03.12., 16:40, SRF 1
   Die grossen Mythen (19-10/20)
03.12., 16:10, Arte
   DOK-Serie: Die Weltverbesserer | © SRF
© SRF
DOK. Die Weltverbesserer (2/5)
02.12., 21:00, SRF 1
   scobel. Schlaf der Vernunft
01.12., 21:00, 3sat
   Jack
01.12., 20:15, Arte
   Typisch Schweiz? | © SRF
© SRF
DOK. Typisch Schweiz? (2/2)
01.12., 20:05, SRF 1
   CH:Filmszene. Mindfulness
01.12., 00:10, SRF 1
   Auslaufmodell Mensch
30.11., 23:15, ZDF
   Yvan Sorel mit einem Schützling | © SRF
© SRF
DOK. Team Sorel (Spartiates)
30.11., 22:55, SRF 1
   Julian und Marius
30.11., 21:40, 3sat
   stationen. Worauf warten wir noch?
30.11., 19:00, BR
   kreuz und quer diskussion. Jesus – eine Zumutung?
29.11., 23:20, ORF2
   Statue des Heiligen Nikolaus, Bari | © ORF/Stein Filmproduktion/Martin Papirowski
© ORF/Stein Filmproduktion/Martin Papirowski
kreuz und quer – Karriere eines Superheiligen
29.11., 22:35, ORF2
   Medienclub. Die Medien – Voll daneben getrumpt
29.11., 22:20, SRF 1
   37. Die Lüge meines Lebens
29.11., 22:15, ZDF
   Es war einmal... «Get – Der Prozess der Viviane Amsalem»
29.11., 22:05, Arte
   Viviane Amsalem (Ronit Elkabetz) | © ARTE France/Amit Berlowitz
© ARTE France/Amit Berlowitz
Get – Der Prozess der Viviane Amsalem
29.11., 20:15, Arte
   Hussam Khoder | © rbb/Kloos & Co
© rbb/Kloos & Co
Gott und die Welt. Halte meine Hand
27.11., 17:30, ARD
   Sternstunde Philosophie. Die Welt verbessern, aber wie?
27.11., 11:00, SRF 1
   Tauffenster der Kirche du Locle | © SRF/Cath-Info
© SRF/Cath-Info
Gottesdienst. Röm.-kath. Gottesdienst
27.11., 10:00, SRF 1
   Gottesdienst im ZDF, Signet | © ZDF/Corporate Design
© ZDF/Corporate Design
Ökumenischer Gottesdienst
27.11., 09:30, ZDF
   Edith Birbaumer | © SRF/Merly Knörle
© SRF/Merly Knörle
Wort zum Sonntag
26.11., 20:00, SRF 1
   Andreas Malessa | © SRF/ERF Medien
© SRF/ERF Medien
Fenster zum Sonntag. Luther – so war es wirklich
26.11., 16:40, SRF 1
   

Monday

Mon, 5. Dec
20:15–21:55, Arte
Lauf Junge lauf   
Lauf Junge lauf | © BR/bittersuess pictures/Hagen Keller
Lauf Junge lauf | © BR/bittersuess pictures/Hagen Keller

Der neunjährige Srulik flieht aus dem Warschauer Ghetto. Um zu überleben, muss der Junge seine jüdische Identität geheim halten und sich als polnisch-katholisches Waisenkind ausgeben. Als er nach Kriegsende, mittlerweile mit seiner neuen Identität verschmolzen, ein neues Zuhause bei einer katholischen Familie findet, glaubt er sich am Ziel seiner Wünsche. Doch seine verdrängten Erinnerungen holen ihn wieder ein. Der Spielfilm (D/F 2013) basiert auf einer wahren Geschichte


Mon, 5. Dec
22:25–23:55, 3sat
Kühe, Käse und drei Kinder   

Braida, Marchet und Jon leben mit ihren Eltern auf der Alp Gün im malerischen Safiental. Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder, Verantwortung für Tier und Mensch zu übernehmen. Mit Kreativität und Beherztheit begegnen sie den Herausforderungen des Alplebens. Der Dokumentarfilm begleitet die Geschwister beim Spielen und Arbeiten und wirft Fragen zu Konsum, Komfort und medialer Vernetzung auf


Tuesday

Tue, 6. Dec
22:00–23:45, Arte
Araf – Im Niemandsland   
Araf | © ZDF/Matchfactory/Michael Hammon
Araf | © ZDF/Matchfactory/Michael Hammon

Zehra und Olgun arbeiten in einem Autobahnrestaurant in der türkischen Provinz. Die beiden Jugendlichen träumen von den fernen Plätzen, von denen die rastenden Lkw-Fahrer erzählen. Olgun träumt von einer Heirat mit Zehra. Doch Zehra beginnt ein Verhältnis mit dem Trucker Mahur – mit dramatischen Folgen. Der Spielfilm (TR/D/F 2012) der türkischen Regisseurin Yesim Ustaoglu erzählt von zwei Jugendlichen, die in gesellschaftlichen Zwängen und ihrer sozialen Schicht eingesperrt sind

Filmtipp 2013: www.medientipp.ch/k29829


Tue, 6. Dec
22:35–23:20, ORF2
kreuz und quer. Bruder David Steindl-Rast   

Bruder David Steindl-Rast wurde 1926 in Wien geboren. Er gehört zu den bekanntesten Mystikern der Gegenwart. Der interreligiöse Dialog und das Gespräch mit den Naturwissenschaften sind ihm ein grosses Anliegen. Der Benediktiner-Mönch bekam nach vielen Jahren der Kontemplation die Erlaubnis, Zen-Buddhismus zu studieren. Die überraschenden Ähnlichkeiten in der Praxis faszinieren Bruder David. Heute lebt er in seinem Kloster in New York. «kreuz und quer» porträtiert den Geistlichen


Tue, 6. Dec
23:20–00:05, ORF2
kreuz und quer. Die Kraft der Rituale   

Feste und Rituale sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Sie geben Halt und Struktur. Sie helfen dabei, den Übergang von einer Lebensphase zu einer neuen besser zu bewältigen. Jahrhundertelang hatte die Kirche ein Monopol für Rituale wie Beerdigungen, Taufen oder Hochzeiten. Auch wenn sich die Gesellschaft säkularisiert – das Bedürfnis nach Ritualen und Feiern ist auch in einer säkularen Gesellschaft vorhanden. Eine Dokumentation über die Kraft von Ritualen


Wednesday

Wed, 7. Dec
11:30–12:00, 3sat
Knochen, Kleider, Kreuzessplitter   

Das internationale Geschäft mit Reliquien floriert. Der Handel hat inzwischen ein solches Ausmass erreicht, dass die Präfektur der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechung im Vatikan Alarm schlägt. Die Kirchenbehörde befürchtet, dass Reliquien in die Hände satanischer Sekten fallen. Ihre Sorge ist nicht unbegründet, denn nicht nur Gläubige, Händler und Mitarbeiter der Kirche, sondern auch Anti-Christen suchen Reliquien


Wed, 7. Dec
19:00–19:30, BR
stationen. Frauen auf der Flucht   

Viele geflüchtete Frauen sind traumatisiert von der Flucht – von Hunger, Vergewaltigungen, dem Tod eigener Kinder. Doch in Europa angekommen, hört es oft nicht auf. In den Unterkünften sind Frauen Übergriffen schutzlos ausgesetzt. Und nicht nur das: Von den Frauen wird in den Ankunftsländern erwartet, dass sie die Rolle der «modernen Frau» übernehmen, sich aktiv integrieren. Das sind viele Hürden für die Frauen. Wie schaffen sie es, dass der Mut sie nicht verlässt?


Wed, 7. Dec
22:55–00:20, SRF 1
DOK. Die Mineure vom Gotthard   
Mineure vom Gotthard | © SRF
Mineure vom Gotthard | © SRF

Der Gotthard-Basistunnel ist eröffnet, die Mineure sind schon weitergezogen zum nächsten Untertagbau. Mehr als 12 Jahre haben sie im Gotthardmassiv gegraben, gebohrt und gesprengt – getrennt von ihren Familien und ihrer Heimat. Die Filmemacher Mario Casella und Paul Nicol haben sechs Arbeiter jahrelang begleitet. Ihre Langzeitbeobachtung zeigt nicht nur die harte Arbeit, sondern deckt auch die menschliche und emotionale Seite ihres Alltags auf


Thursday

Thu, 8. Dec
21:00–22:00, 3sat
scobel. Der Zauber der Schönheit   

Gutes Aussehen schafft Anerkennung und Bewunderung, aber auch Neid und Eifersucht. Schönheit sei subjektiv, behaupten viele und verweisen auf den guten und schlechten Geschmack. Aber ist es wirklich so? Vieles deutet darauf hin, dass Schönheit nicht nur das Hässliche, sondern vor allem das Mittelmass braucht, um sich besonders abzuheben. Gemeinsam mit dem Schönheitsforscher Winfried Menninghaus durchleuchtet Gert Scobel den Schönheitskult


Friday

Fri, 9. Dec
12:15–12:30, 3sat
Religion und Tradition im Kathmandutal   

In Nepal entstand eine einzigartige Form der Religionsausübung, die es nur im Kathmandutal gibt: Buddhismus und Hinduismus haben sich stark vermischt. Die Newar, so lautet ein Bonmot, antworten auf die Frage, ob sie denn nun Hindu oder Buddhisten seien, stets mit «Ja». Den Glauben der Einheimischen kann man oft nur daran erkennen, ob sie einen hinduistischen oder buddhistischen Hauspriester beschäftigen. Auch eine Heirat zwischen Buddhisten und Hindus der gleichen Kaste ist unproblematisch


Fri, 9. Dec
21:00–21:50, SRF 1
DOK. Die Weltverbesserer (3/5)   
DOK-Serie: Die Weltverbesserer | © SRF
DOK-Serie: Die Weltverbesserer | © SRF

Die Welt zum Besseren verändern und etwas Sinnvolles tun, dieses Ziel verbindet die Protagonisten und Protagonistinnen der fünfteiligen Doku-Serie «Die Weltverbesserer». Ob Notfallchirurgie in Äthiopien, die Rettung eines Dorfes in Nepal oder Nothilfe für Geflüchtete auf der Balkanroute – Schweizerinnen und Schweizer leisten aus privater Initiative heraus in aller Welt humanitäre Arbeit. Ihr Engagement ist sinnstiftend, hat aber auch seinen Preis


Saturday

Sat, 10. Dec
16:40–17:10, SRF 1
Fenster zum Sonntag. Krank und verlassen   

Peter Nef ist sportlich, erfolgreich und unternehmungslustig. Mit 40 Jahren erkrankt er an Multipler Sklerose. Die Nervenkrankheit führt zu schweren Behinderungen und schliesslich zum Tod. Sein Zustand verschlechtert sich kontinuierlich, seine Ehe geht in die Brüche. Doch unerwartet wird die Krankheit für Peter zur Chance: Er findet neuen Mut im Glauben. Mittlerweile ist Peter im Rollstuhl und sagt: «Ich bin körperlich behindert, aber innerlich geheilt.»

WH: So, 08:45 Uhr, SRF zwei

www.sonntag.ch


Sat, 10. Dec
20:00–20:05, SRF 1
Wort zum Sonntag   
Catherine McMillan | © SRF/Merly Knörle
Catherine McMillan | © SRF/Merly Knörle

Catherine McMillan, reformierte Pfarrerin


Sat, 10. Dec
20:15–21:05, Arte
Rasputin   

In der Nacht des 30. Dezember 1916 fallen im Hinterhof eines Palastes in St. Petersburg drei Schüsse. Sie töten Grigori Rasputin. Die Figur des umstrittenen Wandermönchs, der zu einem der einflussreichsten Männer Russlands geworden war, ist seitdem auch ein populärer Mythos. Die Dokumentation (D 2016) rückt das Leben und den Tod Rasputins in ein neues Licht und berichtet gleichzeitig vom endgültigen Niedergang des Zarenreiches


Sunday

Sun, 11. Dec
09:30–10:15, ZDF
Katholischer Gottesdienst   
Gottesdienst im ZDF, Signet | © ZDF/Corporate Design
Gottesdienst im ZDF, Signet | © ZDF/Corporate Design

Aus der Krankenhauskapelle St. Marienwörth in Bad Kreuznach mit Bruder Michael Ruedin


Sun, 11. Dec
10:00–10:45, SRF 1
Gottesdienst. Röm.-kath. Gottesdienst   
Kirche St. Peter in Wil | © SRF
Kirche St. Peter in Wil | © SRF

Sollte die Advents- und Weihnachtszeit besonders still und besinnlich sein, oder gibt das berühmte «Halleluja» aus Händels «Messias» den Ton an? Leises Warten oder klingende Vorfreude? In der Kirche St. Peter in Wil steht die Freude im Mittelpunkt – wer sich richtig freut, kann dies selten still und heimlich tun. Die Musikgesellschaft Brass Band Wilen bringt die Freude zum Klingen. Die katholische Messe wird von Ortspfarrer Roman Giger zelebriert, an der Orgel musiziert Verena Stolz-Looser


Sun, 11. Dec
10:45–11:00, SRF 1
Gottesdienst. Nachgefragt mit Christine Stark   
Christine Stark | © SRF / Fabian Haefeli
Christine Stark | © SRF / Fabian Haefeli

Hochsaison oder Lackmustext: In der Adventszeit besinnen sich viele Menschen auf christliche Riten und Bräuche. Die Weihnachtsmärkte boomen, und in den Geschäften gibt es eine Riesenauswahl an Karten mit Rentiermotiven. Wer lieber Krippendarstellungen verschicken möchte, muss lange suchen. Wie geht die Kirche damit um, dass Weihnachten zunehmend kommerzialisiert wird? Christine Stark fragt in der Pfarrei Wil nach


Sun, 11. Dec
14:25–15:55, 3sat
Die Herbstzeitlosen   

Die 80-jährige Martha hat nach dem Tod ihres Mannes allen Lebensmut verloren. Um sie aus ihrer Lethargie zu reissen, überreden Freundinnen die ehemalige Schneiderin, sich einen Traum zu erfüllen und im ehemaligen Lebensmittelladen ihres Mannes eine Boutique für selbst entworfene Dessous zu eröffnen. Das sorgt in dem kleinen Emmentaler Dorf für einige Aufregung. Der Spielfilm (CH 2006) von Bettina Oberli erzählt pointiert und humorvoll vom Alter und von Doppelmoral

Filmtipp 2006: www.medientipp.ch/k12271


Sun, 11. Dec
17:30–18:00, ARD
Gott und die Welt. Lieder zum Advent   

Ein Konzert zum Mitsingen und eine Begegnung mit Menschen, die von ihrem Advent erzählen: Das ist die Tradition der «Lieder zum Advent», diesmal aus der gotischen St.-Mang-Kirche in Kempten. Gäste bei Moderatorin Sabine Sauer sind Miss Germany Lena Bröder und der Physiker Harald Lesch. Das Thema: Was bedeutet eigentlich Advent? Worauf warten, was erwarten wir? Zu hören sind u. a. die Kantorei St. Mang unter der Leitung von Frank Müller und Allgäuer Volksmusik mit Martin Kern


Sun, 11. Dec
20:05–21:40, SRF 1
Gotthard (1/2)   

Göschenen 1873: Die Bauarbeiten am Eisenbahntunnel durch den Gotthard ziehen Hunderte von Menschen aus ganz Europa an. So begegnen sich die Göschener Fuhrmannstochter Anna, der deutsche Ingenieur Max und der italienische Mineur Tommaso. Die knochenharte Arbeit am Jahrhundertbauwerk schweisst die drei jungen Leute zusammen. Der Spielfilm (CH 2016) erzählt vom Bau des Gottardtunnels, den Wirren der Liebe und den Schattenseiten der rasanten technischen Entwicklung

2. Teil: Mo., 12. Dezember, 20:05 Uhr


Mon, 12. Dec
00:50–02:25, SRF 1
Doubt – Glaubensfrage   
Doubt | © SRF/Miramax Films
Doubt | © SRF/Miramax Films

Bronx, 1964: Schwester Aloysius führt die katholische Schule der Pfarrei Saint Nicholas mit eiserner Hand. Sie stört sich an den Reformversuchen des Priesters Father Flynn. Da kommt ihr der Verdacht, Flynn könnte sich an einem Knaben vergangen haben, gerade recht. Ohne Beweise startet sie einen persönlichen Kreuzzug gegen den Priester. Das Drama (USA 2008) glänzt mit Meryl Streep als Schwester Aloysius und Philipp Seymour Hoffmann als Pfarrer Flynn in Höchstform

Film des Monats 2009: www.medientipp.ch/k17861



© Medientipp     Monday, 5. December 2016, 21:32     Impressum