Full Metal Jacket

Di 25.09.,
SRF 1

Im Jahr 1967 rückt eine Gruppe junger US-Amerikaner ein ins Marines-Ausbildungscamp auf Parrish Island, South Carolina. Hier sollen Typen wie der opportunistische Intellektuelle Joker (Matthew Modine) oder der psychisch labile Pyle (Vincent D’Onofrio) für ihren Einsatz in Vietnam vorbereitet werden. Geschliffen werden die jungen Männer von Sergeant Hartman (R. Lee Ermey), der das Programm mit sadistischer Härte durchzieht. Nicht nur Pyle muss unten durch, auch all den anderen angehenden Soldaten wird jede Tötungshemmung ausgetrieben. Die Abrichtung wird so konsequent durchgeführt, dass der gebrochene Pyle schliesslich seine Waffe gegen seinen Peiniger Hartman und sich selbst richtet. Im zweiten Teil dann landet der frisch gebackene Marine Joker in Vietnam. Dort werden er und seine Kameraden mit einem unsichtbaren Feind konfrontiert, der die ganze Ausbildung auf Parrish Island als tödlichen Witz entlarvt. Kubricks «Full Metal Jacket» von 1987 gilt als filmischer Meilenstein