Die Story im Ersten. Protest und Provokation

Di 25.09.,
ARD

«Wir werden sie jagen!» – Mit dieser Kampfansage tritt Alexander Gauland am Abend der Bundestagswahl 2017 vor die Kameras. Sieben Monate sind seit dem Einzug der Alternative für Deutschland (AfD) in den Deutschen Bundestag vergangen. Was ist aus dieser Ankündigung geworden? Marie-Kristin Boese und Karin Dohr, Fernsehkorrespondentinnen im ARD-Hauptstadtstudio, haben die neu gewählten Abgeordneten im Berliner Regierungsviertel begleitet. Wie ist die Partei im parlamentarischen Alltag angekommen? Welche Themen konnte sie in den ersten Monaten setzen? Und welche Antwort haben die anderen Parteien auf die Frage gefunden, wie mit den Neuen im Bundestag eigentlich umzugehen ist?