Pretty Woman

Mo 18.03.,
SRF 1

Der schwerreiche Spekulant Edward Lewis (Richard Gere) kommt nach Los Angeles, um ein weiteres Millionengeschäft zu sichern. Dabei lernt er das attraktive Callgirl Vivian Ward (Julia Roberts) kennen. Für eine Woche soll sie – selbstverständlich rein geschäftlich – seine Begleiterin sein. Das kratzbürstige Mädchen entwickelt sich überraschend zur absoluten Traumfrau. Der sonst so kühl kalkulierende Edward zeigt zum ersten Mal Gefühle. Garry Marshalls Überraschungserfolg (US) aus dem Jahr 1990 ist ein modernes Aschenputtel-Märchen, das auf unterhaltsame Art darauf aufmerksam macht, dass das Sein nicht immer mit dem Schein korrespondiert