Passage. «Othella Dallas – tanzen und singen erhält jung!»

Fr 06.12., 20:00
Radio SRF 2 Kultur

Othella Dallas ist eine Grand Old Lady des Jazz, Blues und Funk. 1925 in Memphis geboren, beginnt ihre Tanzkarriere bereits im Alter von 5 Jahren. Mit 19 wird sie entdeckt und bald schon zur gefeierten Solotänzerin. Dann beginnt sie eine Gesangskarriere und steht mit den grossen des Jazz auf der Bühne; Duke Ellington, Quincy Jones, Sammy Davis jr., Nat King Cole. Seit den 60er Jahren wohnt Othella Dallas in der Schweiz und wer sie sieht und mit ihr spricht, merkt, geistige und körperliche Bewegung erhält lebendig und jung!