In the Cut

Mo 21.01.,
3sat

Frannie Avery (Meg Ryan) arbeitet an einer Anthologie für sexuelle Slang-Ausdrücke, doch privat lässt es die schüchterne Literaturwissenschaftlerin eher ruhig angehen. Doch als sich Frannie eines Tages mit einem Studenten in einer Bar trifft, wird sie Zeugin einer verfänglichen Szene: Eine Frau kniet mit eindeutigen Bewegungen zwischen den Beinen eines Mannes; wenig später ist sie tot. Der abgebrühte Cop Detective Malloy (Mark Ruffalo) und sein Partner klären Frannie darüber auf, dass dieser Mord kein Einzelfall war. Die Polizei weiss allerdings nur, dass der Mörder Rituale liebt und seine Opfer mit einem Ring schmückt. Zu Frannies Überraschung zeigt Malloy auch privates Interesse an ihr. Hin- und hergerissen zwischen sexueller Begierde und Misstrauen gerät Frannie in eine ausweglose Situation. In ihrem abgründigen Erotikthriller (GB/AUS/US 2003) stellt Jane Campion die Sehnsüchte der Frauen hart der Welt der Männer gegenüber