Dokeins. The Happy Film

Sa 21.10.,
ORF1
 

Dem österreichischen Grafikdesigner Stefan Sagmeister geht es gut. Er lebt in New York, der Stadt seiner Träume, und er hat Erfolg mit seiner Arbeit. Er entwirft Album-Cover für die Rolling Stones, Jay-Z und die Talking Heads. Aber im Hinterkopf vermutet er, dass es mehr geben muss. Er beschliesst, sich selbst in ein Design-Projekt zu verwandeln. Kann er seine Persönlichkeit neu gestalten, um ein besserer Mensch zu werden? Ist es möglich, seinen Geist zu trainieren, um glücklicher zu werden? Dazu macht er drei Experimente: mit Meditation, Therapie und Drogen begibt er sich auf die Suche nach dem Glück. Aber das wirkliche Leben beeinflusst den Prozess: Kunst, Sex, Liebe und Tod spielen dabei eine wesentliche Rolle