Die Mystik der Derwische

Mo 18.03.,
Arte

Auf dem Balkan leben Christen und Muslime seit Jahrhunderten Seite an Seite. Hier entwickelten sich früh kleine muslimische Orden, die eine besondere Toleranz und Offenheit pflegen: die Derwische. Ihr Ziel ist die mystische Einswerdung durch absolutes Gottvertrauen, strenge Askese und stille Meditation. Der Film begleitet zwei junge Männer auf ihrem spirituellen Weg dorthin. Atemberaubende Landschaften, malerische Klöster, heilige Orte und die schroff-kargen, ursprünglichen Berglandschaften des Kosovo und Albaniens machen den Film zu einer Entdeckungsreise einer nur wenig bekannten Region und Religion Europas