Betrogen (Beguiled)

Mo 18.03.,
SRF 1

In den letzten Tagen des amerikanischen Bürgerkriegs findet die zehnjährige Amy (Pamelyn Ferdin), Schülerin der höheren Töchterschule Farnsworth, beim Pilzesuchen im Wald den schwer verletzten Yankee Corporal John «McB» McBurney (Clint Eastwood). Die Lehrerinnen transportieren den Verwundeten zum Schulgebäude, wo sie ihn verarzten. Die junge Lehrerin Edwina Dabney (Elizabeth Hartman) setzt sich dafür ein, dass McB in der Schule versteckt wird, bis er wieder gesund ist. Der attraktive Mann ist mehr als willig, auf das Begehren der sexuell interessierten Frauen einzugehen, die sich die Klinke in die Hand geben. Bald landet auch Edwina in McBs Armen. Zunehmend steigt die Spannung unter den Frauen. Mit «Beguiled» (US 1970) ist Actionregisseur Don Siegel ein erstaunlich dichtes, kühl-elegisches Kammerspiel gelungen, worin der Mann zum Lustobjekt degradiert wird