37°. Frauen im Knast

Sa 27.05.,
ZDF

Von der Akademikerin bis zur Analphabetin. Von der Betrügerin bis zur Mörderin. Mehr als 300 Frauen sitzen derzeit im Frauengefängnis im niedersächsischen Vechta. Das Altersspektrum reicht von 14 bis 84. Wie verläuft das Leben der Frauen im Gefängnis? «37°» begleitet die Frauen der Justizvollzugsanstalt ein Jahr lang. Porträtiert werden die inhaftierten Frauen, aber auch die Menschen, die im Gefängnis arbeiten: die Seelsorgerin und der Anstaltsarzt