Nicht nur zum Lesen: Margrit Fahrer, die Mutter des Filmemachers, nutzt die Print-Ausgabe des Bundes auch für Hausarbeiten © Fair&Ugly Filmverleih GmbH Bern/Dieter Fahrer

Die Vierte Gewalt

Der Berner Filmemacher Dieter Fahrer macht sich auf, um die aktuelle Situation der «Vierten Gewalt» im Land – des unabhängigen Journalismus – nachzuzeichnen. Ein reflektierter Aufruf für eine freie Schweizer Medienlandschaft, die sich der Qualität und nicht der Quantität verschreibt medientipp – Mo 05.02.

Auf einen Bloody Mary an die Bar: Howard (David Lynch) und Lucky (Harry Dean Stanton) © Xenix Filmdistribution

Lucky

Die Geschichte über einen alten und etwas skurrilen Cowboy namens «Lucky» balanciert gekonnt zwischen Ironie und Ernsthaftigkeit, zwischen alltäglichen Freuden und dräuender Tragik. Eine herzerwärmende Geschichte, die umwerfend schön inszeniert ist medientipp – Mo 15.01.

Endre (Géza Morcsányi) und Maria (Alexandra Borbély) sind durch einen mysteriösen Traum miteinander verbunden und nähern sich nun zaghaft an © Filmcoopi Zürich

On Body And Soul

Der ungarische Liebesfilm inszeniert liebevoll eine ungewöhnliche Beziehung zwischen zwei Menschen, die die Grenzen zwischen Körper und Seele im Traum überwinden medientipp – Mo 04.12.2017

Irgendwie verloren: Luna Wedler als Mia und ihre Freundin Gianna (Zoë Pastelle Holthuizen, liegend). Filmbild aus «Blue My Mind» © Frenetic Films

Blue My Mind

Die schwierige Metamorphose eines Mädchens zur Frau wird in Lisa Brühlmanns Spiefilm in poetische Bilder gefasst, die den Zustand innerer Zerrissenheit und Orientierungslosigkeit auf berührende Art wiedergeben medientipp – Mo 06.11.2017

Im Film Happy End von Michael Haneke sitzt die Familie vereint am Tisch, aber lebt nicht wirklich miteinander © Filmcoopi AG Zürich

Happy End

Michael Haneke erzählt auf schmerzhaft-eindringliche Weise von der hedonistischen Ichbezogenheit der bürgerlichen Gesellschaft und ihrem gefährlichen Desinteresse an dem, was in der «kleinen» und «grossen» Welt um sie herum passiert medientipp – Mo 09.10.2017

Ava (Noée Abita) stellt sich als Amazone der Realität. Filmstill aus «Ava» © Praesens-Film AG

Ava

«Ava» ist ein besonderer, lichtdurchfluteter Film in Zeiten, wo es um die adoleszente Protagonistin dunkel wird medientipp – Mo 18.09.2017

Giacometti (Geoffrey Rush) bei der Arbeit mit seinem Modell © Parisa Taghizadeh/Final Portrait Commissioning Limited 2016/Filmcoopi Zürich

Final Portrait

«Final Portrait», der Film über Alberto Giacometti, geht in die Tiefe, riskiert überraschende Seitenblicke und -einstellungen und wirkt beinahe wie ein poetischer Dokumentarfilm medientipp – Di 15.08.2017

Banges Warten auf den nächsten Angriff. Filmstill aus «Insyriated» © filmcoopi Zürich

Insyriated

«Insyriated» versetzt das Publikum unmittelbar ins syrische Kriegsgeschehen und zeigt eindrücklich auf, was Menschlichkeit in einer derartigen Situation bedeutet medientipp – Di 11.07.2017

Wie kommen wir hier bloss wieder lebend raus? Filmstill aus «Clash» © cineworx gmbh

Clash

Mohamed Diabs «Clash» gibt die instabilen Verhältnisse nach der ägyptischen Revolution ungefiltert wider und wird dadurch zu einer verstörend intensiven Erfahrung medientipp – Mo 22.05.2017

Filmstill aus «Denial». Rachel Weisz als US-amerikanische Historikerin Deborah Lipstadt © Filmcoopi AG Zürich

Denial

«Denial» ist ein intensives Gerichtsdrama, in dem eine jüdische Akademikerin die Shoa nachweisen muss und mit der Tatsache konfrontiert wird, dass Erinnerung eine subjektive Konstruktion ist medientipp – Mo 01.05.2017

next page