Doppelpunkt. Schweizer im Einsatz gegen das Flüchtlingselend

Fr 19.04.,
Radio SRF 1

Das Engagement von Schweizer Flüchtlingshelferinnen und -helfern ist auch heute gefragt. Die griechische Hauptstadt ist zu einem Schmelztiegel für Flüchtlinge geworden. In Athen engagieren sich einige junge Schweizer Hebammen. In einem umgebauten Lieferwagen der Schweizer Post betreuen Eli Reust und ihre Kolleginnen schwangere Flüchtlingsfrauen. Vanja Crnojevic hat in Serbien ein Haus für minderjährige Flüchtlinge eingerichtet. In der Unterkunft übernachten Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern auf dem Balkan gestrandet sind