Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Flucht | © A.Dreher / pixelio.de
© A.Dreher / pixelio.de
Doppelpunkt. Würdevoll leben ohne Heimat
31.05., 20:00, Radio SRF 1
   Tandem. Kampf und Flucht
30.05., 19:20, SWR2
   Glauben. «Seht, da ist der Mensch»
29.05., 12:05, SWR2
   Christoph Hermann | © Bruno Fäh TAU/AV
© Bruno Fäh TAU/AV
Ev.-ref. Predigt
29.05., 09:45, Radio SRF 2 Kultur
   Mathias Burkart | © SRF / Bruno Fäh
© SRF / Bruno Fäh
Röm.-kath. Predigt
29.05., 09:30, Radio SRF 2 Kultur
   Kirchenfenster aus Lettland | © Dieter Schütz/pixelio.de
© Dieter Schütz/pixelio.de
Perspektiven. Das Knien in den Religionen
29.05., 08:30, Radio SRF 2 Kultur
   Blickpunkt Religion. Gotthard-Zeremonie: «Das Christentum hat sich lächerlich gemacht»
29.05., 08:05, Radio SRF 2 Kultur
   Zwischenhalt. Das Knien – eine Gebetshaltung mit Geschichte
28.05., 18:30, Radio SRF 1
   Wissen. Die Kommerzialisierung des Teilens
28.05., 08:30, SWR2
   Feldarbeit in der Sahelzone | © Albrecht E. Arnold /pixelio.de
© Albrecht E. Arnold /pixelio.de
Glauben. Wunschliste für eine bessere Welt
26.05., 12:05, SWR2
   Stacheldraht | © alf loidl / www.pixelio.de
© alf loidl / www.pixelio.de
Feature. Hightech für die Aussengrenze
25.05., 22:00, SWR2
   Focus Signet | © SRF
© SRF
Focus. Alfred Bodenheimer, jüdischer Krimiautor
23.05., 20:00, Radio SRF 3
   Flucht | © Rike / www.pixelio.de
© Rike / www.pixelio.de
Tandem. Eine Bürgschaft für Majd
23.05., 10:05, SWR2
   Morgengeschichte
23.05., 08:40, Radio SRF 1
   Glauben. Vom Folterzentrum zum Ferienparadies
22.05., 12:05, SWR2
   Jesus heilt Kranke | © Dieter Schütz / pixelio.de
© Dieter Schütz / pixelio.de
Ev.-freikirchl. Gottesdienst
22.05., 09:30, Radio SRF 2 Kultur
   

Sunday

Sun, 22. Jul 2012
08:30–09:00, DRS 2
Perspektiven. Buddeln im Namen des Herrn   
Schaufel | © Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de

Unter den Theologen sind sie Exoten: die biblischen Archäologen. Der Berner Archäologe und Theologe Stefan Münger gräbt sich derzeit durch bis ins zweite Jahrtausend vor unserer Zeit, und zwar am See Genezareth in Israel. Lehmverkrustete Schuhe und Schwielen an den Händen gehören für Münger dazu: ohne Dreck seien historische Erkenntnisse nicht zu haben. Was Münger und sein Team auf ihrem Tel Kinrot entdecken, erzählt diese Reportage direkt vom Grabungsort

WH: Do, 15:00

abspielen



© Medientipp     Wednesday, 1. June 2016, 09:22     Impressum