Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Die Roma und Sinti Philharmoniker
25.01., 23:35, Arte
   Yves Yersin | © SRF
© SRF
Sternstunde Kunst. Vom Querliegen – 50 Jahre neuer Schweizer Film
25.01., 11:00, SRF 1
   Sterstunde Philosophie. Die Filmerin Haifaa al-Mansour
25.01., 11:00, SRF 1
   Ökumenischer Gottesdienst
25.01., 10:00, SRF 1
   Martin Kuse | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag. Pegida – bald in der Schweiz?
24.01., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. 10 Gebote statt 1000 Gesetze
24.01., 17:30, SRF zwei
   Wohin ich gehe... (Danbé, la tête haute)
23.01., 20:15, Arte
   Max Wyler | © SRF
© SRF
DOK. Von Viehhändlern, koscherer Küche und Match-Making
22.01., 20:05, SRF 1
   CH:Filmszene. Dummer Junge
22.01., 00:10, SRF 1
   Applaus!
21.01., 23:35, Arte
   DOK. Das Abkommen
21.01., 22:55, SRF 1
   Mani Matter | © SRF
© SRF
Mani Matter – Warum syt dir so truurig?
21.01., 20:00, SRF zwei
   Verkaufte Kinder | © ORF / Tellux / Markus Matzke
© ORF / Tellux / Markus Matzke
Kreuz & Quer. Verkaufte Kinder
20.01., 23:25, ORF2
   Kreuz & Quer. Joana und die Mächte der Finsternis
20.01., 22:30, ORF2
   Liebe kennt kein Metermass | © ZDF und J. Michael Schumacher
© ZDF und J. Michael Schumacher
37°. Liebe kennt kein Metermass
20.01., 22:15, ZDF
   Wochenendkrieger
18.01., 22:35, Arte
   Die Wiesenberger | © SRF / Bernhard Weber / Martin Schild
© SRF / Bernhard Weber / Martin Schild
CH:Filmszene. Die Wiesenberger
18.01., 22:25, SRF 1
   Sternstunde Philosophie. José Manuel Barroso – Brüssels Zar oder Merkels Pudel?
18.01., 11:00, SRF 1
   Sternstunde Religion. Untergang des Abendlandes? Die Angst vor dem Islam
18.01., 10:00, SRF 1
   Meinrad Furrer, katholischer Theologe | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
17.01., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Sonnenscheinkinder – Leben mit Down-Syndrom
17.01., 17:15, SRF zwei
   

Sunday

Sun, 3. Jun 2012
11:00–12:00, SF 1
Sternstunde Philosophie. Jean-Jacques Rousseau und die neue Gesellschaft   
Francis Cheneval | © SRF
© SRF

Jean-Jacques Rousseau ist vielen als Kritiker bekannt: Er war gegen den Fortschritt, gegen die Monarchie und gegen Privateigentum, er war kulturpessimistisch und kirchenkritisch. Doch wofür begeisterte sich Rousseau? Für welche Gesellschaft kämpfte er, welche Mitbestimmung der Bürger schwebte ihm vor? Von welcher Natur träumte er, welchen Erziehungsstil verteidigte er? Moderatorin Barbara Bleisch will wissen, wie aktuell Rousseau heute noch ist

abspielen



© Medientipp     Monday, 26. January 2015, 21:25     Impressum