Medientipp

Medientipp

Programm-, Film- und Medienhinweise zu Kirche, Religion und Gesellschaft

Sendung verpasst?

Ware Frau | © ORF / tausend Rosen Filmproduktion / Roman Chalupnik
© ORF / tausend Rosen Filmproduktion / Roman Chalupnik
Kreuz & Quer. Ware Frau
19.08., 22:30, ORF2
   37°. Schlaue Jungs in Not
19.08., 22:15, ZDF
   Erinnerung an meine Grossmutter
18.08., 23:35, Arte
   Stella Days | © ZDF / ARTE / Newgrange Pictures / John O`Donnell
© ZDF / ARTE / Newgrange Pictures / John O`Donnell
Stella Days
18.08., 20:15, Arte
   Gott und die Welt. Glück im Chaos
17.08., 17:30, ARD
   Harals Schmidt | © SRF
© SRF
Sternstunde Philosophie. Wer hat Angst vor Harald Schmidt?
17.08., 11:00, SRF 1
   Glaube – Liebe – Lust | © SRF
© SRF
Sternstunde Religion. Glaube Liebe Lust – Erste Liebe
17.08., 10:30, SRF 1
   Anu Sivaganesan | © SRF
© SRF
Sternstunde Religion. Arrangiert oder aufgezwungen – Zwangsheirat in der Schweiz
17.08., 10:00, SRF 1
   Katholischer Gottesdienst
17.08., 09:30, ZDF
   Nadja Eigenmann, Spitalseelsorgerin in Horgen | © SRF / Merly Knörle
© SRF / Merly Knörle
Wort zum Sonntag
16.08., 20:00, SRF 1
   Fenster zum Sonntag. Sehnsucht nach Gesundheit
16.08., 14:20, SRF zwei
   Gert Scobel | © ZDF / Kerstin Bänsch
© ZDF / Kerstin Bänsch
scobel. Todesstrafe
14.08., 21:00, 3sat
   CH:Filmszene. Hundeleben
14.08., 00:15, SRF 1
   Gott und die Welt. «Nur über meine Leiche!»
10.08., 17:30, ARD
   Bundesrätin Simonetta Sommaruga | © SRF / Oscar Alessio
© SRF / Oscar Alessio
Sternstunde Philosophie. Bundesrätin Sommaruga – Ein Herz für Verdingkinder
10.08., 11:00, SRF 1
   Papst Franziskus scheut die menschliche Nähe nicht | © SRF
© SRF
Sternstunde Religion. Papst Franziskus – Ein Jesuit regiert die Kirche
10.08., 10:30, SRF 1
   Klaus Mertes | © SRF
© SRF
Sternstunde Religion. Katholisch sein in der Krise
10.08., 10:00, SRF 1
   

Sunday

Sun, 3. Jun 2012
11:00–12:00, SF 1
Sternstunde Philosophie. Jean-Jacques Rousseau und die neue Gesellschaft   
Francis Cheneval | © SRF
© SRF

Jean-Jacques Rousseau ist vielen als Kritiker bekannt: Er war gegen den Fortschritt, gegen die Monarchie und gegen Privateigentum, er war kulturpessimistisch und kirchenkritisch. Doch wofür begeisterte sich Rousseau? Für welche Gesellschaft kämpfte er, welche Mitbestimmung der Bürger schwebte ihm vor? Von welcher Natur träumte er, welchen Erziehungsstil verteidigte er? Moderatorin Barbara Bleisch will wissen, wie aktuell Rousseau heute noch ist

abspielen



© Medientipp     Wednesday, 20. August 2014, 08:47     Impressum